• Versandkostenfrei ab 50 €
  • Aktion startet in:
Angebote in:

Malecon

Der Premium Rum Malecon überzeugt vom ersten bis zum letzten Schluck und deckt eine Fülle unterschiedlichster Geschmacksrichtungen ab - ob blumig, fruchtig, oder würzig – im unserem Sortiment finden Sie garantiert den passenden Melacon!

Weiterlesen


Rum Malecon – ein Rum mit Klasse, Eleganz und Charakter
Rum Malecon ist für seine weichen, aromatischen Rums berühmt. Er wird von der Destille Carribbean Spirits in Panama hergestellt, und zwar im traditionellen kubanischen Produktionsverfahren. Während Panama sich in Sachen Rum zuvor nicht recht gegen die berühmteren Nachbarländer durchsetzen konnte, verhalf der Rum Malecon Panama schlagartig zu einem guten Standing gegen die Nachbarn.

Rum Malecon - feinster Rum nach kubanischer Rezeptur
Der Kunst der 'Cantineros', den für die Rezeptur verantwortlichen Rum-Meistern ist es zu verdanken, dass das alte kubanische Rezept, auf dem der Rum Malecon basiert, über Generationen hinweg erhalten geblieben ist.
Als Grundlage für den aromatischen Rum Malecon dient die Melasse aus Zuckerrohr, die in den modernen Brennanlagen der Destille Carribbean in Panama schonend zu feinsten Destillaten gebrannt wird. Der weiße Rum wird anschließend in alten Bourbon-Eichenfässern für viele Jahre in den felsigen Höhlen Panamas gelagert. Das kühle Klima lässt den Malecon langsam und gleichmäßig reifen, sodass sich der aromatische und vollmundige Geschmack vollends entfalten kann.

 

Rum_Malecon_aus_Panama

 

Rum Malecon – die verschiedenen Sorten im Vergleich
Der Malecon 12 Jahre ist das Standardprodukt aus dem Rum-Sortiment und besticht nicht nur durch seine goldene Bernsteinfarbe. Auch sein Geschmack überzeugt Rum-Liebhaber auf ganzer Linie. Sein weiches Aroma weist Geschmacksnoten von Vanille und Toffee auf. Doch neben seiner fruchtigen Süße lässt sich auch der Einfluss des holzigen Fasses erkennen. Der 12 Jahre alte Malecon ist der ideale Begleiter in Longdrinks oder Cocktails, doch auch pur kann er sein herrliches Aroma im Gaumen entfalten.

Der 15-jährige Malecon schimmert ebenfalls bernsteinfarben und ist im Gegensatz zum drei Jahre jüngeren Rum etwas voller im Geschmack. Auch diese Sorte weist die typischen Aromen auf: Vanille, Toffee, fruchtig und holzig. Doch Kenner schmecken den Unterschied und sind von dem kräftigeren Bouquet begeistert.

Nach 18-jähriger Reifung wird der Malecon 18 YO in seine typische Flasche abgefüllt. Die Bernsteinfarbe ist viel dunkler als bei den jüngeren Abfüllungen und das Aroma nach getrockneten Früchten überzeugt selbst Kritiker. Neben den typischen Aromen wie Vanille und Toffee lässt sich ein Hauch von Kakao erahnen. Der Malecon 18 Jahre ist in der Konsistenz etwas dickflüssiger und sollte am besten pur getrunken werden.

Der Malecon 21 Jahre gilt als eine der ältesten Rumsorten auf dem Markt und verbindet perfekt die Aromen von Kaffee, Schokolade, Aprikosen und Vanille. Sein kräftiger Geschmack und seine dunkle Farbe lassen erahnen, dass es sich um einen wirklich edlen Tropfen handelt. Die fruchtige Süße und die holzige Würze vereinen sich zu einem wahren Gaumengenuss.

Als ältestes Exemplar des Malecon Sortiments gilt der 25 Jahre gereifte Rum. Sein fruchtig-nussiges Aroma konnte sich über ein Vierteljahrhundert in den kühlen Felsenhöhlen entfalten. Der 25-jährige  gilt als eine der exklusivsten Rumsorten der Welt.

Rum_Malecon_Sortiment

 

 
Zuletzt angesehene Artikel