• Versandkostenfrei ab 50 €
  • Aktion startet in:
Angebote in:

Mortlach

Schon lange vor dem Whiskyboom in Speyside war James Findlater 1823 in Dufftown der erste Brenner mit Lizenz. Am Ende des Jahrhunderts zählte die Stadt nicht weniger als sechs Destillerien. Mortlach wechselte mehrfach den Besitzer, war kurz eine Brauerei und beherbergte vorübergehend sogar die Free Church of Scotland. 1897 verdoppelte man die Zahl der Stills auf sechs, sodass Mortlach eine der größten Brennereien der Highland wurde. 1925 ging sie an DCL (Diageo). Ihre Malts flossen in Blends, insbesondere Johnnie Walker. Die sechs Stills sind so konfiguriert, dass ein Fünftel der Spirituose durch eine zwischengeschaltete Still namens Wee Witchie dreifach gebrannt wird. Dieser Prozess sorgt für Üppigkeit und Tiefe. Danach kondensiert sie in traditionellen Worm Tubs.

Weiterlesen

Die Geschichte von Mortlach
Mortlach war die erste Brennerei, die in Dufftown erbaut wurde. William Grant arbeitete 20 Jahre dort, bevor er 1886 mit Glenfiddich seine eigene Destillerie gründete. Ab dem Jahr 1853 führten Mitglieder der Familie Vowie die Geschicke von Mortlach, bis die Brennerei 1923 an John Walker & Sons verkauft wurde. Nur zwei Jahre später gingen beide Unternehmen in der Distillers Company Ltd auf.
Die Verbindung zwischen Mortlach und Johnnie Walker besteht weiterhin, denn der Malt ist ein wichtiger Bestandteil des jüngst wieder beliebten Black Label. Als Folge ist Mortlach als Hausabfüllung noch seltener geworden. Liebhaber voller, im Sherryfass gereifter, komplexer Whiskys kommen an Mortlach nicht vorbei.

Mortlach verdient den Preis für das komplexeste Herstellungsverfahren unter allen schottischen Brennereien, denn der Brand wird zum Teil dreimal destilliert. Die Schlüsselrolle spielt dabei die Feinbrennblase Nr. 1 - Wee Witchie - (kleine Hexe). Insgesamt gibt es sechs unterschiedlich große Brennblasen und Wee Witchie wird bei jedem Durchlauf dreimal befüllt, aber jeweils nur mit dem Nachlauf aus den erstenbeiden Wash Stills. So entsteht ein sehr reichhaltiger und robuster Brand, geeignet für lange Lagerung.

Mortlach_Whisky

 
Zuletzt angesehene Artikel